Weiß­wurs­tes­sen

im Weiß­wurst­stüberl

Weit über die Gren­zen Eglings hin­aus bekannt ist die Qual­ti­tät unse­rer Weiss­würs­te. So hört man oft den guten Rat: “Wenn´s a gua­de Weiss­wurst essen wol­len, müssen´s nach Egling zum Sie­ben­hüt­ter fah­ren”. Ganz beson­ders zünf­tig geht es jeden Don­ners­tag beim Weiss­wurs­tes­sen zu. In unse­rem nur für die­sen Zweck ein­ge­rich­te­ten Weiss­wurst­stüberl, einem umge­bau­ten Kuh­stall (frü­her haben wir neben der Metz­ge­rei eine eige­ne Land­wirt­schaft betrie­ben), drän­gen sich die Gäs­te aus dem gan­zen Umland zwi­schen 08:00 und 13:00 Uhr, um unse­re köst­li­chen Weiss­würs­te zu ver­spei­sen. Natür­lich gibt es dazu fri­sche Brez´n und ein frisch gezapf­tes Weiss­bier. Es geht recht unge­zwun­gen zu und man kann sich zwi­schen­durch wun­der­bar ent­span­nen. Man ver­zehrt sei­ne Weiss­wurst­mahl­zeit und ratscht ein biss­chen mit dem Nach­barn oder der Nach­ba­rin und erfährt ganz neben­bei die eine oder ande­re Neu­ig­keit. Wer Anspra­che sucht, der fin­det sie bei uns bestimmt.

 

Prei­se